Träume leben

Es war einige Zeit ruhiger auf meinem Blog, man könnte schon fast meinen, ich hab es mir in meinem Mama-Alltag zu gemütlich gemacht. Genau das Gegenteil war der Fall. Im letzten Jahr habe ich per Fernstudium in 8 Monaten die Ausbildung zur Grafikdesignerin gemacht. Klingt spannend, war es aber leider nicht immer.

Die Zeit musste ich mir mühsam jeden Tag nehmen - und ihr wisst sicher, wie motiviert man an manchen Abenden ist. Es gab Tage, da waren meine Kids mir zu anstrengend und da war das Lernen am Abend dann noch das Tröpfchen, dass die Belastungskapazität manchmal zum Überlaufen gebracht hat. Mit Fluchen und Schimpfen (mein Mann hatte viel Geduld und hat mir ganz viel Mama-Zeit am Wochenende ermöglicht) und vielen Abenden vor dem Computer habe ich seit 22. November die Ausbildung inkl. schönem Zertifikat aber in der Tasche. Da darf ich mir mal auf die Schulter klopfen.  

Warum ich mir das angetan habe?

Ganz einfach - ich wollte schon lange etwas im Kreativenbereich arbeiten. Es kam auch die Überlegung dazu, wie stell ich mir meine berufliche Zukunft vor. Die Kinder werden zwar größer, sie aber in eine Ganztagseinrichtung abzuschieben, ist für uns keine Option. Familiäre Unterstützung haben wir leider auch nur ganz wenig. An dieser Stelle ein ganz Dickes Danke an meine liebe Tante, die einmal die Woche erscheint und es mir ermöglicht, an einem Tag einfach alles zu machen. Wäsche waschen und Putzen schaffe ich jetzt im Eiltempo. :-) Daher war klar, wenn ich eine fixe Arbeitsstelle habe, und eines der Kinder krank ist, wird dass schnell ein Problem. 

Selbstständig zu machen und sich die Zeit frei einteilen zu können, dass war mein Traum. Kombiniert mit dem Wunsch etwas Kreatives zu machen, bin ich dann sehr schnell beim Grafikdesign gelandet. Denn sind wir uns ehrlich, wann haben wir im Leben noch einmal die Chance bzw. nehmen wir uns die Zeit, unsere Träume wirklich zu leben. Sobald wir wieder arbeiten anfangen, sind wir so im Alltag drinnen, das die Motivation auf Umschulung oder neue Ideen zu versuchen, oft am finanziellen Anreiz und an der Zeit scheitern. Deshalb nutze ich die letzte Karenz und habe meinen Traum verwirklicht.

Da ich der Meinung bin, dass ein Familienleben und damit auch ein Haus in dem Kinder wohnen, bunt sein soll, erstelle ich Kinderposter und Geburtsanzeigen und werde das Sortiment in den nächsten Wochen und Monaten ständig erweitern. Ein kleines Sortiment wurde schon entwickelt. Ideen was ich alles Anbieten und Entwerfen will, habe ich genug. Wenn ihr Einladungen für Geburtstage, Taufe oder sonstige Feiern benötigt, erstelle ich diese sehr gerne für euch. Weiters biete ich Grafikdesign für kleine Unternehmen, Vereine oder Privatpersonen, die entweder Logo-Entwicklung, Flyer, Poster etc. brauchen. 

Ob ich damit Erfolg habe? Keine Ahnung - dass wird mir die Zukunft weisen. Aber eines weiß ich ganz bestimmt. Ich hab mir meinen Traum verwirklicht! Dass es nicht einfach ist und viele, viele Abende für die Arbeit drauf gehen ist klar. 

 

Freue mich auf Kommentare von euch. Wie findet ihr mein Sortiment? Gibt es Sachen die ihr gerne sehen würdet? Findet ihr es toll oder alles doof? Wenn ihr es gut findet, freue ich mich über jede Bestellung und Weiterempfehlung. 

 

Wer seine Träume leben will, muss an sich selbst glauben und hart arbeiten. In diesem Sinne, wünsche ich euch, dass ihr es auch wagt. Wartet nicht darauf dass das Leben euch mit schönen Sachen beschenkt. Geht raus und erfüllt euch eure Träume!

 

 

Andrea 

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Karin W. (Samstag, 28 Januar 2017 14:05)

    So schöne und wahre Worte!!! Kann bei fast jedem Satz sooo mitfühlen!!!
    Von Herzen wünsche ich dir den mega Erfolg und noch viel mehr die unendliche Freude!!!

  • #2

    Christina Wallner (Sonntag, 29 Januar 2017 11:33)

    Liebe Andrea!
    Ich finde deinen Mut, deine Lebenseinstellung, sowie deine Willenskraft sehr beeindruckend und bin sehr froh und stolz dich meine Freundin nennen zu dürfen!
    Dein Sortiment gefällt mir in seiner einfachen und doch ansprechenden, lieblichen und klaren Form.
    Bleib weiterhin deinem Stil treu, dann wird der Erfolg ein treuer Wegbegleiter sein!
    Alles Liebe, Christina